ros

Laserschneiden von Blechen

Bei diesem Verfahren handelt sich um ein Trennverfahren, das mit Hilfe eines Lasers durchgeführt wird. Besonders bei präzisen und komplizierten Arbeiten wird das Laserschneiden sehr gerne angewandt, da man hier in selbst in den kleinsten Größen, die man fast schon mit bloßem Auge nicht erkennen kann, schneiden kann. Diese Art des Schneidens von Blechen erfolgt meist mit Hilfe hochpräziser Maschinen, die vorher genau auf diese Arbeiten programmiert werden. Diese Maschinen für das Laserschneiden von Blechen sind oftmals CNC-Maschinen, die von hervorragend ausgebildeten Facharbeitern bedient werden müssen.

Was geschieht beim Laserschneiden

Der Strahl des Lasers wird beim Schneiden durch eine Düse auf die vorher bestimmte Stelle gerichtet um diesen Punkt zu erhitzen. Durch diesen Vorgang schmilzt das Blech so präzise und klein, dass eine Schnittstelle entsteht. Mit der Lasertechnik können anhand dieser Arbeiten minimale, geometrische, gerade und runde Formen punktgenau geschnitten werden. Diese Arbeiten sind für das erstellen spezieller Materialien absolut notwendig und in der Metallindustrie nicht mehr wegzudenken.

Beim Laserschneiden gibt es unterschiedliche Arten, wie gelasert und somit geschnitten wird. Bei manchen Verfahren verdampft die Schmelzung direkt schon beim Lasern, so das mit einem bestimmten Gas das verdampfte Material herausgedrückt wird. Dieses Verfahren eignet sich besonders für sehr dünnes Blech. Bei allen Laserschmelzvarianten handelt es sich um kleine Verschmelzungen, da mit einer sehr kleinen Düse gearbeitet wird.

ROS S.r.l. Laserschnitt - Blechbearbeitung - Metallverarbeitung
Via Crosera, 42 - Z.I. - 33082 Azzano Decimo (Pn) - Italia
Tel. +39.0434.633318 - Fax +39.0434.640639 - email ros@rosrg.com
capitale sociale € 119.000,00 I.V. - REA PN n. 54602 Mecc. PN n. 015202
Iscrizione Registro Imprese PN / Cod. Fiscale e Partita Iva 01278530934